Tel.-Nr. 0 22 26 - 92 56 56

Kontakt & Infos

Hier finden Sie nähere Informationen zu Themen wie Terminvergabe, Anmeldung, Kostenübernahme, Infos zur Praxis, Referenzen aus dem Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung sowie die Möglichkeit, mich schriftlich zu kontaktieren.

Mehr erfahren

Profil

Nicole Ernst,Diplom-Psychologin

Mehr erfahren

Infos zum Umgang der Praxis mit dem Corona-Virus

Aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen und zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit habe ich den unmittelbaren Kontakt in der Praxis zunächst bis zum 30.04.2020 ausgesetzt.

Über Videosprechstunde ist die Fortsetzung von Lerncoaching, Lerntherapie und Beratung durch Online-Termine jedoch auch ohne persönlichen Kontakt möglich. So kann nach vorheriger Vereinbarung auf diesem Weg Kontinuität und Fortschritt gewährleistet werden.

Sollten wir hierzu noch keine Absprache getroffen haben und bei Fragen sprechen Sie mich natürlich gerne an.

Auch Ersttermine und Beratung bei größeren Entfernungen können so wahrgenommen werden.

Mehr erfahren

Kinder & Jugendliche

Legasthenie, LRS

Die Praxis ist seit vielen Jahren spezialisiert auf Diagnostik und Therapie von Legasthenie/LRS. Das Wissen um die sichere Verarbeitung von Schriftsprache ermöglicht gezielte Hilfe statt noch mehr üben. Kurze Übungseinheiten für Zuhause und eine den Fortschritten angepasste Stundenzahl gehören zur bewährten LRS-Therapie.

Mehr erfahren

Dyskalkulie / Rechenschwäche

Die Praxis ist seit vielen Jahren spezialisiert auf Diagnostik und Therapie bei Rechenschwierigkeiten bzw. Dyskalkulie/Rechenschwäche. Für die Entwicklung der Rechenfähigkeit ist es wichtig die Grundfertigkeiten zu kennen, mit denen der Zahlenraum erfasst und Rechenoperationen sicher durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Das Lernen lernen – Lerncoaching

Ziel der Lernförderung bzw. des Lerncoachings ist es, wieder Sicherheit zu gewinnen und Freude am Lernen sowie das Gefühl, der Einsatz lohnt sich, weil es vorwärts geht. So steigen Kompetenzüberzeugung und Selbstwert

Mehr erfahren

Begabungsdiagnostik

Die Praxis ist seit vielen Jahren spezialisiert auf die Durchführung von Intelligenztests, Diagnose von Hochbegabung, Ermittlung von Förderbedarf sowie Beratung von Eltern und Pädagogen.

Mehr erfahren

Erwachsene

Entspannungstechniken

Entspannung lernen mit Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung, zwei erfolgreichen und gut untersuchten Strategien zum Stressabbau. Der Geist kommt zur Ruhe, der Körper entspannt und regeneriert.

Mehr erfahren

Coaching

In der Praxis erhalten Studierende, Auszubildende, Berufstätige und alle jene Unterstützung, die ihr Lernen und Arbeiten optimieren bzw. stressfreier gestalten möchten.

Mehr erfahren

Elternberatung

Elternberatung kann auch außerhalb einer lerntherapeutischen Zusammenarbeit durchgeführt werden. Mitunter kann ein Elterncoaching auch an die Stelle eines regelmäßigen Lerntrainings für das Kind treten und wir besprechen Ihre Möglichkeiten, Ihr Kind in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Mehr erfahren

Betriebliche Gesundheitsförderung

Seit über 20 Jahren vermittle ich in Institutionen und Unternehmen als Betriebliche Gesundheitsförderung erfolgreiche Wege der Stressbewältigung als Kurs, Seminar, Workshop oder Vortrag.

Mehr erfahren

Beiträge

Infos zum Umgang der Praxis mit dem Corona-Virus

Aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen und zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit habe ich den unmittelbaren Kontakt in der Praxis zunächst bis zum 30.04.2020 ausgesetzt.

Über Videosprechstunde ist die Fortsetzung von Lerncoaching, Lerntherapie und Beratung durch Online-Termine jedoch auch ohne persönlichen Kontakt möglich. So kann nach vorheriger Vereinbarung auf diesem Weg Kontinuität und Fortschritt gewährleistet werden.

Sollten wir hierzu noch keine Absprache getroffen haben und bei Fragen sprechen Sie mich natürlich gerne an.

Auch Ersttermine und Beratung bei größeren Entfernungen können so wahrgenommen werden.

Mehr erfahren

Vorlesen!

Vielleicht passt ja auch das in die aktuelle Zeit: einen Büchervorrat anlegen. Zum Selberlesen für Eltern und Kinder bzw. Jugendliche, insbesondere aber auch, um Vorzulesen – unabhängig vom Alter. Vorlesen schafft eine gemeinsame Erlebniswelt außerhalb des Alltags, die auch Zuhause erreichbar ist. Geschichten können Gespräche anregen und uns darüber hinaus auch helfen, die anderen besser […]

Mehr erfahren

»Was ist gerecht?«

Eine grundsätzlich wichtige Frage. Und gerade Kinder reagieren auf gefühlte Ungerechtigkeiten. Sei es in der Schule, Zuhause unter Geschwistern oder in anderen Situationen – »Das ist ungerecht!« werden die meisten schon häufiger gerade auch von Kindern und Jugendlichen gehört haben. Aber – was ist eigentlich gerecht? Mitunter wird ‚gerecht‚ ja als dasselbe wie ‚gleich‚ betrachtet. […]

Mehr erfahren

Junge Uni der Universität Bonn

Die »Junge Uni« der Universität Bonn bietet auch Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler an. Dazu gehört die Kinder-Uni mit Vorlesungen für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren, die wieder ab Januar 2020 startet. Auf den Wissenschaftsrallyes für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren werden zu unterschiedlichen Themen wie Pflanzen, Fossilien und Edelsteine, Roboter, Sonnensysteme und […]

Mehr erfahren

Schule der Gefühle

Gefühle spielen für das Lernen eine zentrale Rolle und haben einen wichtigen, häufig den entscheidenden Einfluss auf die Lernleistung. Welche Gefühle kommen Ihnen als erste in den Sinn, wenn Sie an Ihre Schulzeit denken? Häufig berichten Erwachsene auf diese Frage von negativen Lern- und Leistungsemotionen wie Angst und Anspannung. Und auch viele Kinder, die heute […]

Mehr erfahren

Schau auf Dein Heft! – Oder?

Wann lernt jemand »konzentriert«? Da wir ja nicht in die Köpfe schauen können, nehmen wir äußere Merkmale als Hinweise dafür. Doch – sind es die passenden Merkmale? Oder bremsen wir mit unseren Erwartungen an die Haltung – die dann von den Lernenden erfüllt werden – mitunter sogar den Lernerfolg? Die Erfahrung zeigt: das Starren auf […]

Mehr erfahren

Mitarbeit im Unterricht: Der ungewollte Ruf

Wen macht es glücklich, in der Klasse dranzukommen ohne aufgezeigt zu haben? Wieviele Schüler einer Klasse freuen sich darauf? Wohl eher wenige. Nun mag eingewendet werden, es gehe ja nicht darum, Schüler damit froh zu machen. Aber – worum geht es dann? Möglicherweise um »Motivation«. Hausaufgaben zu machen. Aufzupassen. Mitzudenken. Die Mitarbeit im Unterricht. Bei genauerem […]

Mehr erfahren

Rechtschreibung lernen in der Grundschule

Die Uni Bonn hat die gängigen Lehrmethoden zum Rechtschreibung lernen in der Grundschule untersucht. Dazu gehörten der Systematische Fibelansatz, die Rechtschreibwerkstatt und Lesen durch Schreiben. Die Methode Lesen durch Schreiben hat sich in den letzten Jahren meiner Erfahrung nach stark etabliert. Sie ist auch bekannt als Schreiben nach Gehör; die Schülerinnen und Schüler dürfen in […]

Mehr erfahren

Anregungen zur allgemeinen Schulung visueller Fähigkeiten im Alltag

Bildhaftes Wahnehmen, Verarbeiten und Erinnern ist für erfolgreiches Lernen in nahezu allen Fächern und Fertigkeiten von wichtiger und zum Teil zentraler Bedeutung. In der Lerntherapie oder dem Lerncoaching arbeiten wir viel inhaltsspezifisch, das heißt, gezielt an dem Leistungsbereich, der Schwierigkeiten bereitet. Neben speziellen Aufgaben für Zuhause können visuelle Fähigkeiten auch einfach im Alltag gestärkt werden. […]

Mehr erfahren