Tel.-Nr. 0 22 26 - 92 56 56

Profil

Nicole Ernst,
Diplom-Psychologin

Beruflicher Werdegang

  • selbständig in eigener Praxis seit 2002
    (zunächst Münster, seit 2004 Rheinbach bei Bonn)
  • seit über 20 Jahren freie Dozententätigkeiten, Auftraggeber u. a.:
    Barmer Ersatzkasse, Bildungswerk der Erzdiözese Köln e. V., Gesundheitsamt Stadt Münster, Gesundheitsamt Stadt Hamm, Gesundheitshaus Münster, Jugendamt Stadt Hamm, Justizverwaltung, Katholisches Bildungswerk Rhein-Sieg-Kreis, Schulamt Stadt Hamm, Techniker Krankenkasse, VHS Hamm, Münster, Rheinbach/Meckenheim, Volks-/Raiffeisenbanken

frühere Tätigkeiten:

  • Münsteraner Zentrum für Begabungsförderung (heute: Zentrum für Begabungsförderung Zürich)
    Testdiagnostik, Verhaltensbeobachtung, Erziehungs- und Schullaufbahnberatung, Beratung von Lehrern, Gutachten, Lern- und Kindertherapie
  • Stadt Münster, Abteilung Gesundheitsförderung
    maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung des Konzeptes, Planung und Durchführung des Projekts »Gesunde Schule«, Erstellung und Betreuung des Leitfadens »Gesunde Schule«
  • Stadt Münster, Abteilung Gesundheitsförderung
    Projekt Gesundheitsförderung an einer Hauptschule. U. a. Leitung der Fortbildung »Schule und Entspannung« für das Lehrerkollegium.
  • Stadt Münster, Abteilung Gesundheitsförderung
    Entwicklung und Durchführung einer Kursreihe »Stressbewältigung für Lehrerinnen und Lehrer« im Gesundheitshaus Münster
  • Diplom-Psychologin im Marienhospital Laer, Abt. Psychosomatik und Psychotherapie
  • Diplom-Psychologin Beratungsstelle Kreis Coesfeld

Aus- und Weiterbildungen u. a.

  • abgeschlossene berufsbegleitende Weiterbildung in analytisch-systemischer Therapie (APF Köln)
  • Weiterbildung »Lerntherapeutische Methoden« (MZB Münster)
  • Fortbildung Stressbewältigung bei Gabriele Borgdorf-Albers (Diplom-Psychologin und Entspannungstherapeutin)
  • Grund- und Aufbauseminar Intervention/Therapie bei Kindesmisshandlung (Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie Münster)
  • Fortbildung »Entspannungsübungen für Kinder« (»Unser Haus« Weiterbildung in Münster)
  • Weiterqualifikationsveranstaltung zur Leitung eines Stressbewältigungsprogramms für Jugendliche, »SNAKE, Stress nicht als Katastrophe erleben« (Prof. Dr. Lohaus und Dipl.-Psych. Anke Beyer i. A. der Techniker Krankenkasse)
  • Psychotherapie-Zulassung (HeilprG )

Die Qualität meiner Arbeit sichere ich außerdem durch regelmäßige Supervision.